Gemeinschaft „Family XT”


Unsere Kernwerte
Our core values


Unsere Kernüberzeugungen beschreiben unseren gemeinsamen Grund in Vineyard DACH (Deutschland, Österreich, Schweiz) und unsere gemeinsame Ausrichtung. Sie drücken sich in folgenden sechs Schwerpunkten aus:

Our core beliefs describe our common ground in Vineyard DACH (Germany, Austria, Switzerland) and our common direction. They are expressed in the following six key areas:


Anbetung (Worship)
Gottes kraftvolle Gegenwart (er)leben
Living God's powerful presence


Wir suchen Gottes Gegenwart um Seiner selbst willen, weil wir Ihn lieben (Intimität)! In Seinem Heiligen Geist begegnet Er uns mit transformatorischer Kraft! Er bewirkt Vergebung, Befreiung, sowie äußere und innere Heilung für uns selbst und für andere. Aus dieser Begegnung mit Gott, dem Hören auf Sein Reden und der Offenbarung Seines Willens handeln wir. Aber auch durch Seine Gegenwart in der Gemeinschaft mit anderen Christen und dem verbindlichen Leben mit ihnen, erleben wir Ermutigung, Korrektur und Veränderung.

We seek God's presence for His own sake because we love Him (intimacy)! In His Holy Spirit, He meets us with transformational power! He brings about forgiveness, deliverance, as well as outer and inner healing for ourselves and for others. We act out of this encounter with God, listening to His speaking and the revelation of His will. But we also experience encouragement, correction and change through His presence in fellowship with other Christians and our committed life with them.


Gottes Gegenwart erleben: Wir lieben es Gott anzubeten und Raum zu schaffen für seine Gegenwart. In Seiner Gegenwart erleben wir Vergebung, Heilung und Befreiung.

Experience God's presence: We love to worship God and make space for His presence. In His presence we experience forgiveness, healing and deliverance.


Geistliche Leitung aus der Gegenwart Gottes ist Auftrag und nicht Position: Wir heißen Leitung als Gabe und Geschenk Gottes willkommen. Wer selbst von Gott geleitet wird kann andere in guter Weise leiten.

Spiritual leadership from the presence of God is a mission and not a position: we welcome leadership as a gift and present from God. Those who are themselves led by God can lead others in a good way.


Gemeinschaft (Volk Gottes, Kirche, Gemeinde) als Ort Seiner Gegenwart: Wir fokussieren uns ganz auf Jesus Christus und sehen Ihn als Haupt und Eigentümer Seiner Kirche. In dieser Ausrichtung begrenzen wir Ihn nicht durch eigene Erfahrung, Vorstellungen und Programme, sondern geben Raum und suchen die Weite mit Ihm. Wir leben unter Seiner Leitung, indem wir auf Seine Stimme hören, auf das Wort Gottes und Sein Handeln achten, uns von Seinem Geist erfüllen lassen und Ihm gehorsam sind.

Community (people of God, church, congregation) as a place of His presence: We focus entirely on Jesus Christ and see Him as the head and owner of His church. In this focus, we do not limit Him through our own experience, ideas and programs, but give Him space and seek the expanse with Him. We live under His guidance by listening to His voice, paying attention to the Word of God and His actions, allowing ourselves to be filled with His Spirit and being obedient to Him.


Gottes Gegenwart in dieser Welt: Wir sind Teil der Gottes Gegenwart und deshalb Teil des spannenden Handelns Gottes in unserem Lebensumfeld, am Arbeits- und Studienplatz und in der Geschichte dieser Welt. In diesem Bild sind wir alle „Weltveränderer“. Jeder trägt auf seine Weise dazu bei, diese Welt im Sinne Gottes zu gestalten (Everyone gets to play).

God's presence in this world: We are part of God's presence and therefore part of God's exciting actions in our living environment, at our place of work and study and in the history of this world. In this image, we are all "world changers". Everyone contributes in their own way to shaping this world in God's way (Everyone gets to play).



Bibel (Bible)
Leben in Orientierung an Gottes Wort
Living in accordance with God's word


Die Bibel beinhaltet Gottes bewegende und begeisternde Geschichte mit den Menschen, offenbart uns das Wesen Gottes und weist uns den Weg in eine lebendige Gemeinschaft mit Ihm und im Miteinander. Wir erkennen sie als höchste Instanz für unseren Glauben und unsere Lebensführung an. In unserer Orientierung an der Bibel wachsen wir in unserer Gottesbeziehung und zu einem sinnerfüllten und befreiten Leben, lernen, falsche Denkmuster und Verhaltensweisen zu erkennen und zu überwinden und ein Leben in Hingabe an Gott und im Dienst an anderen zu führen.

The Bible contains God's moving and inspiring story with mankind, reveals to us the nature of God and shows us the way to a living fellowship with Him and with one another. We recognize it as the highest authority for our faith and our way of life. In our orientation towards the Bible, we grow in our relationship with God and towards a meaningful and liberated life, recognize and overcome wrong patterns of thought and behaviour and lead a life of devotion to God and service to others.


Die Bibel als Wort Gottes und Autorität: Die Bibel ist für uns inspiriertes Wort Gottes, Rahmen für ein sinnerfülltes Leben in der Nachfolge Jesu und von Gott gegebener Leitfaden für ein Leben, das Gott ehrt.

The Bible as the Word of God and authority: For us, the Bible is the inspired Word of God, the framework for a meaningful life as a follower of Jesus and a God-given guide for a life that honors God.


Gott redet zu uns Menschen auf vielfältige Weise: Vor allem in der Person Jesu Christi samt seinem Wirken, seinem Sterben am Kreuz und seiner Auferstehung, in zweiter Linie durch die Bibel als inspiriertem Zeugnis von Gottes Wirken in Jesus Christus und in der Geschichte seines Volkes und drittens durch verschiedene Wirkungen und Äußerungen seines Geistes heute.

God speaks to us humans in many different ways: First and foremost in the person of Jesus Christ including his work, his death on the cross and his resurrection, secondly through the Bible as an inspired testimony of God's work in Jesus Christ and in the history of his people and thirdly through various effects and expressions of his spirit today.


Liebe zu Gottes Wort: Wir lieben die Bibel und lesen sie gerne und regelmäßig und in der Offenheit, dass uns dadurch Gottes Geist begegnet, uns führt und uns korrigiert.

Love for God's Word: We love the Bible and read it regularly and with the openness that God's Spirit meets us through it, guides us and corrects us.


Persönliches betendes Lesen und gezieltes Studium: Wir erkennen unterschiedliche Zugänge zur Bibel an: einen eher persönlichen, betend-meditativen Zugang in der Offenheit für Gottes unmittelbare Impulse für uns, sowie einen studierenden Zugang, um biblische Aussagen in ihren kulturellen und historischen Zusammenhängen und der Intention ihrer Autoren zu verstehen.

Personal prayerful reading and targeted study: We recognize different approaches to the Bible: a more personal, prayerful-meditative approach in openness to God's direct impulses for us, as well as a studious approach in order to understand biblical statements in their cultural and historical contexts and the intentions of their authors.


Das Wort Gottes in einer demütigen Haltung ernst nehmen: Die Bibel als uns von Gott gegebener Maßstab macht uns demütig. Wir stellen uns nicht über sie, sondern formen und messen eigene Gedanken und Überzeugungen an der Bibel. Uns ist bewusst, dass unsere Erkenntnis immer Stückwerk ist und dass wir die Bibel immer mit kulturellen oder biografisch geprägten „Brillen“ lesen. Wir bemühen uns, diese zu erkennen und nicht in die Bibel hineinzulesen.

Taking the Word of God seriously in a humble attitude: The Bible as a standard given to us by God makes us humble. We do not place ourselves above it, but form and measure our own thoughts and convictions against the Bible. We are aware that our knowledge is always piecemeal and that we always read the Bible with culturally or biographically influenced "glasses". We strive to recognize these and not to read them into the Bible.


Das Verstehen der Bibel als eine gemeinschaftliche Aufgabe: Wir gehen davon aus, dass Gott beim betenden Lesen und Studieren der Bibel sehr persönlich durch seinen Heiligen Geist zu uns als Einzelnen spricht. Zugleich erkennen wir an, dass für ein gesundes theologisches Fundament einer Gemeinschaft bzw. des Volkes Gottes ein gemeinsames Ringen um das Verstehen der Bibel von hoher Bedeutung ist, sowohl innerhalb einer Gemeinschaft wie auch im ökumenischen Dialog.

Understanding the Bible as a communal task: We assume that God speaks very personally to us as individuals through his Holy Spirit as we prayerfully read and study the Bible. At the same time, we recognize that for a healthy theological foundation of a community or the people of God, a common struggle to understand the Bible is of great importance, both within a community and in ecumenical dialogue.



Barmherzigkeit (Mercy)
Barmherzigkeit, die sich den Menschen zuwendet
Mercy that turns to people


Gott ist barmherzig gegenüber jedem Menschen. Diese Barmherzigkeit erfahren wir selbst und ist für uns als Menschen in der Vineyard-Bewegung Lebensstil. Auf diesem Weg wollen wir andere mitnehmen und kümmern uns aktiv um Menschen anderer Kulturen sowie um Kranke, Arme und Zerbrochene.

God is merciful towards every human being. We experience this mercy ourselves and it is a way of life for us as people in the Vineyard movement. We want to take others with us on this journey and actively care for people from other cultures as well as the sick, the poor and the broken.


Nach Hause kommen: Wir erfahren Würde und Wert in der Zuwendung Gottes zu uns. Dies gibt uns Halt und Identität.

Coming home: We experience dignity and value in God's devotion to us. This gives us stability and identity.


Wege der Heilung und Wiederherstellung gehen: Wir übernehmen Verantwortung für unser Leben und verstehen Heilung und Wiederherstellung u. a. als einen Prozess der Charakter- & Persönlichkeitsentwicklung.

Walking the path of healing and restoration: We take responsibility for our lives and understand healing and restoration as a process of character & personality development, among other things.


Die Kranken heilen: Wir beten für Kranke und erwarten das übernatürliche Eingreifen Gottes. Gleichzeitig begleiten wir kranke Menschen mit Liebe, Geduld und hoffnungsvollem Glauben.

Heal the sick: We pray for the sick and expect the supernatural intervention of God. At the same time, we accompany sick people with love, patience and hopeful faith.


Den Armen dienen: Wir teilen unser Leben mit Menschen in Not und setzen uns ein für Arme, Notleidende und Ausgegrenzte unabhängig von ihrer Herkunft ein.

Serving the poor: We share our lives with people in need and stand up for the poor, the needy and the marginalized, regardless of their background.


Die Verlorenen suchen: Wir leben und beten mit Jesus-fernstehenden Menschen. Wir hoffen, dass sie so die Gegenwart Gottes erleben und sich auf den Weg mit Jesu einlassen wollen.

Seeking the lost: We live and pray with people who are distant from Jesus. We hope that in this way they will experience the presence of God and want to embark on the journey with Jesus.



Gemeinschaft (Community)
Heilende Gemeinschaft
Healing community


Wir leben tragfähige und ehrliche Beziehungen, die Brücken bauen. Wir gehen mit dem Einzelnen so um, wie Gott mit uns umgeht: In Liebe, Annahme und Vergebung (Römer 15,7). Solche Beziehungen schaffen Authentizität und neue Lebendigkeit.

We live sustainable and honest relationships that build bridges. We deal with individuals as God deals with us: in love, acceptance and forgiveness (Romans 15:7). Such relationships create authenticity and new vitality.


Menschen vor Methoden: Wir begegnen den Menschen mit Würde und Respekt und unterstützen sie in ihrem Prozess, damit sich ihr von Gott gegebenes Potenzial entfalten kann. Programme und Methoden unterstützen diese Prozesse.

People before methods: We treat people with dignity and respect and support them in their process so that their God-given potential can unfold. Programs and methods support these processes.


Gnade statt Gesetz: Wir wissen um das menschliche Bedürfnis nach Kontrolle und Sicherheit, das oft zu Gesetzlichkeit führt. Deshalb ermutigen wir einander zu einer Haltung der leidenschaftlichen Hingabe, Gnade und Barmherzigkeit.

Grace instead of law: We are aware of the human need for control and security, which often leads to legalism. That is why we encourage each other to adopt an attitude of passionate devotion, grace and mercy.


Liebe, Annahme und Vergebung: Wir suchen eine Kultur der Liebe, Annahme und Vergebung, die Menschen aufrichtet und Furcht, Scham und Schuld tilgt.

Love, acceptance and forgiveness: We seek a culture of love, acceptance and forgiveness that lifts people up and erases fear, shame and guilt.


Selbstverantwortung und Rechenschaft: Wir leben Beziehungen als Orte der Öffnung voreinander, der Entwicklung miteinander und Reifung. Sie helfen uns, selbstverantwortlich und verbindlich zu leben.

Self-responsibility and accountability: We live relationships as places where we open up to each other, develop with each other and mature. They help us to live responsibly and with commitment.


Beziehungen bauen Brücken: Wir wissen um die Kraft von versöhnenden Beziehungen und suchen Trennendes unter Menschen verschiedener religiöser, ethnischer oder sozialer Herkunft im Blick auf Jesus zu überwinden.

Relationships build bridges: We know about the power of reconciling relationships and seek to overcome divisions between people of different religious, ethnic or social backgrounds with Jesus in mind.



Reich Gottes (Kingdom of God)
Reich Gottes, wie Jesus es gelehrt und gelebt hat
Kingdom of God as Jesus taught and lived it


Jesus sprach Die Zeit ist erfüllt, das Reich Gottes ist nahe. Kehrt um und glaubt an das Evangelium!

Jesus said The time is fulfilled, the kingdom of God is at hand. Repent and believe in the gospel!


Das Hereinbrechen des Reiches Gottes ist die zentrale Botschaft der Bibel.

The dawning of the kingdom of God is the central message of the Bible.


In der Person und dem Wirken von Jesus Christus ist die Gottesherrschaft auf Erden wirksam und zugänglich geworden. Er verkörpert sie mit Worten und guten Werken, in Heilung, Befreiung und Wundern und in Seiner Lebenshingabe aus Liebe für das Heil der Menschen. Wir erwarten genau dieses Hereinbrechen des Reiches Gottes natürlich und auch übernatürlich im täglichen Leben der Menschen um uns herum und in unserer Welt.

Dabei sind wir uns der Spannung des „schon“ und „noch nicht“ des anbrechenden Reiches Gottes bewusst.

In the person and work of Jesus Christ, the reign of God on earth has become effective and accessible. He embodies it with words and good works, in healing, deliverance and miracles and in His giving of His life out of love for the salvation of mankind. We expect precisely this inbreaking of the kingdom of God naturally and also supernaturally in the daily lives of the people around us and in our world. In doing so, we are aware of the tension of the "already" and "not yet" of the dawning kingdom of God.


Wir leben den Dienst Jesus als Gottes Auftrag an uns mit einer positiven Weltsicht.

We live the ministry of Jesus as God's mission to us with a positive world view.


Gottes Eingreifen erwarten: Wir rechnen heute mit dem Handeln und Reden Gottes und sind bereit, dafür auch Risiken einzugehen. Wir leben bewusst natürlich übernatürlich.

Expect God's intervention: Today, we count on God to act and speak and are prepared to take risks to do so. We consciously and naturally live supernaturally.


Unterwegs mit einem Auftrag: Wir leben als Nachfolger Jesu, indem wir Seine Worte weitergeben, Seine Werke tun und Sein aktives Eingreifen erwarten. Diese Nachfolge ist für uns ein leidenschaftliches Abenteuer, das unsere Grenzen sprengt und uns über unsere persönlichen Möglichkeiten hinausgehend fordert.

On the road with a mission: We live as followers of Jesus by passing on His words, doing His works and expecting His active intervention. This discipleship is a passionate adventure for us, that pushes our boundaries and challenges us beyond our personal capabilities.


Leben in der Spannung: Wir wissen uns hineingenommen in das Spannungsfeld des angebrochenen Reiches Gottes (schon) und der noch ausstehenden Vollendung dieses Reiches, wenn Jesus wiederkommt (noch nicht).

Living in tension: We know that we are caught up in the tension between the dawning of the kingdom of God (already) and the still pending completion of this kingdom when Jesus returns (not yet).


Handeln aus Hoffnung: Wir handeln aufgrund unserer Überzeugung, dass Jesus bereits alle Macht hat und aus unserer positiven Sicht der Zukunft. Wir glauben an Gottes Auftrag, die Schöpfung zu bewahren und gut zu pflegen.

Acting out of hope: We act out of our conviction that Jesus already has all power and out of our positive view of the future. We believe in God's mission to preserve and care for creation.


Die ganze Kirche lieben: Wir sind mit der ganzen Kirche Jesu Christi verbunden und suchen die „Einheit durch Vielfalt“ aktiv mit allen Christen. Wir lernen von ihr und respektieren sie mit ihren unterschiedlichen Gaben und Stilen.

Loving the whole church: We are connected to the whole Church of Jesus Christ and seek "unity through diversity" actively with all Christians. We learn from it and respect it with its different gifts and styles.



Erneuerung (Renewal)
Erneuerung, die Kirche und Gesellschaft durchdringt
Renewal that permeates church and society


Wir schätzen den Auftrag und die Sendung Gottes, sein Leben heute das Wesen Seines Reiches im Jetzt und Hier auszubreiten. Dieses Leben vollzieht sich in bestehenden und neuen Formen von Kirche und Gesellschaft und immer dort wo dies in dem Willen Gottes geschieht. Darum engagieren wir uns in gesellschaftlichen Fragen in der Hoffnung, unsere Welt positiv mitgestalten zu können.

We value the mission and mission of God to spread His life today, the essence of His kingdom in the here and now. This life takes place in existing and new forms of church and society and always where this happens in the will of God. That is why we are committed to social issues in the hope of being able to help shape our world in a positive way.


Neue Ausdrucksformen von Kirche: Wir multiplizieren und gründen Vineyards, in der Überzeugung, dass dies ein wirksamer Weg ist für die Ausbreitung des Reiches Gottes. Wir inspirieren Menschen zu einem jesusmässigen Lebensstil.

New expressions of church: We multiply and establish Vineyards in the conviction that this is an effective way of spreading the Kingdom of God. We inspire people to live a Christ-like lifestyle.


Erneuerung bestehender Formen: Wir verschenken uns an die ganze Kirche Jesu. Wir sind offen von anderen zu lernen und wir geben weiter, was uns anvertraut ist. Wir tun dies in einer Haltung von Wertschätzung und Respekt, um zu ermutigen, auszurüsten und zu bevollmächtigen.

Renewal of existing forms: We give ourselves to the whole Church of Jesus. We are open to learning from others and we pass on what has been entrusted to us. We do this in an attitude of appreciation and respect in order to encourage, equip and empower.


Kulturübergreifendes Arbeiten: Wir rechnen mit der spontanen Ausbreitung des Reiches Gottes in anderen Kulturen und Subkulturen. Wir unterstützen Menschen anderer Kulturen als Leitende bei uns und in ihrem kulturellen Kontext Vineyards zu pflanzen und die Vineyard-Werte zu leben.

Cross-cultural work: We anticipate the spontaneous spread of the Kingdom of God into other cultures and subcultures. We support people from other cultures to plant Vineyards and live the Vineyard values as leaders with us and in their cultural context.


Soziale Gerechtigkeit:Wir glauben an Gottes Verheißung für diese Welt. Deshalb setzen wir uns gegen strukturelle Sünde und jeder Form von politischer und sozialer Ungerechtigkeit oder wirtschaftlicher Ausbeutung ein.

Social justice:We believe in God's promise for this world. That is why we stand up against structural sin and all forms of political and social injustice or economic exploitation.


Gesellschaftliches Engagement: Wir nehmen unsere Gesellschaft nicht in erster Linie als Bedrohung, sondern als Chance und Auftrag wahr. Für lokale, nationale oder globale Herausforderungen suchen wir Gottes Antworten und sind bereit uns in politischer, kultureller und sozialer Verantwortung aktiv einzubringen.

Social commitment: We do not see our society primarily as a threat, but as an opportunity and a mission. We seek God's answers to local, national and global challenges and are prepared to play an active role in political, cultural and social responsibility, cultural and social responsibility.




Glaubensbasis
Basis of faith


In Deutschland, Österreich und der Schweiz ... (In Germany, Austria and Switzerland ...)

... verstehen wir uns als Bewegung. Aufgrund der konfessionellen Situation und der der Geschichte der deutschsprachigen Länder ist uns dies als sichtbares Zeichen des Miteinanders mit den verfassten und traditionellen Kirche wichtig. In einer Zeit der Abgrenzung suchen wir das Gemeinsame und fassen bewusst das Dienende ins Auge. Innerhalb der Bewegung Vineyard D.A.CH. können sich die lokalen Vineyards als freikirchliche Gemeinden sowie im Rahmen der röm. katholischen und der evangelischen Kirchen entwickeln und aufbauen.

... we see ourselves as a movement. Due to the denominational situation and the history of the German-speaking countries, this is important to us important to us as a visible sign of togetherness with the established and traditional churches. In a time of demarcation, we seek what we have in common and consciously focus on what we serve. Within the Vineyard D.A.CH. movement, the local Vineyards can develop as free-church congregations as well as within the framework of the Roman Catholic and Protestant churches. and Protestant churches.


Mit Blick auf die Bedrängung der christlichen Kirche in der westlichen Welt, stellen wir das Miteinander in der Nachfolge Jesu in den Mittelpunkt. Die Vineyard Bewegung Deutschland, Österreich, Schweiz hat deshalb entschieden, kein eigenes, möglicherweise von anderen abgrenzendes Glaubensbekenntnis zu schreiben, sondern richtet sich am Apostolischen Bekenntnis, der Glaubensbasis der weltweiten evangelischen Allianz (2018) und der Lausanner Erklärung aus.

With a view to the affliction of the Christian church in the Western world, we are focusing on living together as followers of Jesus. The Vineyard Movement Germany, Austria, Switzerland has therefore decided not to write its own confession of faith, which could possibly set it apart from others, but instead aligns itself with the Apostles' Creed, the Basis of Faith of the World Evangelical Alliance (2018) and the Lausanne Declaration.



Apostolisches Glaubensbekenntnis (Apostles' Creed)
Ich glaube ...
I think ...


Ich glaube an Gott,
den Vater, den Allmächtigen,
den Schöpfer des Himmels und der Erde.

I believe in God, the Father, the Almighty, the Creator of heaven and earth.


Und an Jesus Christus,
seinen eingeborenen Sohn, unsern Herrn,
empfangen durch den Heiligen Geist,
geboren von der Jungfrau Maria,
gelitten unter Pontius Pilatus,
gekreuzigt, gestorben und begraben,
hinabgestiegen in das Reich des Todes,
am dritten Tage auferstanden von den Toten,
aufgefahren in den Himmel;
er sitzt zur Rechten Gottes,
des allmächtigen Vaters;
von dort wird er kommen,
zu richten die Lebenden und die Toten.
And to Jesus Christ, his only begotten Son, our Lord, conceived by the Holy Spirit, born of the Virgin Mary, suffered under Pontius Pilate, crucified, died and was buried, descended into the realm of death, rose from the dead on the third day, ascended into heaven; He sits at the right hand of God, the Father Almighty; from there he will come, to judge the living and the dead.



Ich glaube an den Heiligen Geist,
die heilige christliche Kirche,
die Gemeinschaft der Heiligen,
Vergebung der Sünden,
Auferstehung der Toten
und das ewige Leben.

Amen.

I believe in the Holy Spirit, the holy Christian church the communion of saints, forgiveness of sins, the resurrection of the dead and eternal life. Amen.



Evangelische Allianz (Evangelical Alliance)
Glaubensbasis der weltweiten evangelischen Allianz vom 2. September 1846, überarbeitet 2018
Basis of Faith of the World Evangelical Alliance of September 2, 1846, revised 2018


Wir glauben an den dreieinen Gott, Vater, Sohn und Heiliger Geist. Er hat die Welt erschaffen, er liebt sie und erhält sie. Darin zeigt er seine Souveränität und Gnade;

We believe in the triune God, Father, Son and Holy Spirit. He created the world, loves it and sustains it. In this he shows his sovereignty and grace;


Der Mensch besitzt als Ebenbild Gottes eine unverwechselbare Würde. Er ist als Mann und Frau geschaffen. Er ist durch Sünde und Schuld von Gott getrennt;

As the image of God, human beings possess an unmistakable dignity. They are created male and female. They are separated from God through sin and guilt;


Jesus Christus, der Mensch gewordene Sohn Gottes, ist stellvertretend für alle Menschen gestorben. Sein Opfertod allein ist die Grundlage für die Vergebung von Schuld, für die Befreiung von der Macht der Sünde und für den Freispruch in Gottes Gericht. Jesus Christus, durch Gott von den Toten auferweckt, ist der einzige Weg zu Gott. Der Mensch wird allein durch den Glauben an ihn durch Gottes Gnade gerecht gesprochen;

Jesus Christ, the Son of God made man, died as a substitute for all people. His sacrificial death alone is the basis for the forgiveness of guilt, for liberation from the power of sin and for acquittal in God's judgment. Jesus Christ, raised from the dead by God, is the only way to God. Man is justified by God's grace through faith in him alone;


Durch den Heiligen Geist erkennen Menschen Gott. Der Heilige Geist schafft durch die Wiedergeburt neues Leben und befähigt die Gläubigen, nach Gottes Willen zu leben. Er schenkt ihnen Gaben zum Dienen;

People recognize God through the Holy Spirit. The Holy Spirit creates new life through rebirth and enables believers to live according to God's will. He gives them gifts for service;


Jesus Christus baut seine weltweite Gemeinde. Er beruft und befähigt die Gläubigen, das Evangelium zu verkündigen und liebevoll und gerecht zu handeln;

Jesus Christ is building his worldwide church. He calls and empowers believers to proclaim the gospel and to act lovingly and justly;


Jesus Christus wird für alle sichtbar in Macht und Herrlichkeit wiederkommen, die Lebenden und die Toten richten und das Reich Gottes vollenden. Er wird einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen;

Jesus Christ will return in power and glory for all to see, judge the living and the dead and complete the kingdom of God. He will create a new heaven and a new earth;


Die Bibel, bestehend aus den Schriften des Alten und Neuen Testaments, ist Offenbarung des dreieinen Gottes. Sie ist von Gottes Geist eingegeben, zuverlässig und höchste Autorität in allen Fragen des Glaubens und der Lebensführung;

The Bible, consisting of the writings of the Old and New Testaments, is the revelation of the triune God. It is inspired by God's Spirit, reliable and the highest authority in all matters of faith and conduct;


Glaubensbasis Ev. Allianz 2018

Basis of faith Ev. Alliance 2018



Lausanner Erklärung (Lausanne Declaration)

https://www.lausanne.org/de/lausanner-verpflichtung/lausanner-verpflichtung

https://www.lausanne.org/de/lausanner-verpflichtung/lausanner-verpflichtung



Kirche verstehen wir nicht als Gebäude oder als eine Organisation, sondern als eine lebendige Körperschaft all der Menschen, die durch den Heiligen Geist in diese Körperschaft (den Leib Christi) getauft wurden (1. Korinther 12,13).
We understand the church not as a building or an organization, but as a living body of all the people who have been baptized into this body (the body of Christ) by the Holy Spirit (1 Corinthians 12:13).



„PLANT CHURCHES WHO PLANT CHURCHES (GRÜNDE KIRCHEN, DIE WIEDERUM KIRCHEN GRÜNDEN)“ - Das eigentliche Wesen des Evangeliums und der Kirche führt dazu, Stützpunkte des Reiches Gottes in der Welt zu reproduzieren – was bedeutet: Neue Kirchen zu gründen. * * * "PLANT CHURCHES WHO PLANT CHURCHES" - The very nature of the gospel and the church leads to reproducing bases of the kingdom of God in the world - which means: founding new churches.


impressum · datenschutz · cdevelop.de